(K)ein Platz für mein Kind !?!

Öffentliche SPD Info-Veranstaltung zu den Betreuungsmöglichkeiten für Kinder unter 6 Jahren in Erftstadt sehr gut besucht

In Erftstadt ist das Finden eines Kinder-Betreuungsplatzes für viele Eltern eine Herausforderung. Es gibt zwar seit diesem Kindergartenjahr zum ersten Mal den sogenannten ‘Kita-Navigator‘, mit dessen Hilfe Eltern ihre Kinder ‘online‘ für eine oder mehrere Kitas vormerken lassen können. Aber die Versorgungssituation mit Kitaplätzen insbesondere für unter 3-Jährige Kinder und solche, die inklusiv betreut werden, ist unzureichend. Gegenüber den von der Stadt selbstgesteckten Zielwerten fehlen in Erftstadt 6 Ü3-Betreuungsplätze, 107 U3 Betreuungsplätze sowie 43 inklusive Betreuungsplätze.

Die komplette Nachricht hier: (K)ein Platz für mein Kind !?!

Zuschuss Bahnhof Liblar

SPD-Fraktion erwartet noch vor Landtagswahl Zusage für zweiten Bauabschnitt

Die SPD-Fraktion erwartet noch vor der Landtagswahl eine Zusage über die Förderung des zweiten Bauabschnitts des Bahnhofs in Liblar durch Landesregierung und Nahverkehrsverbund Rheinland (NVR). „Wir können uns nicht vorstellen, dass Landesregierung und Nahverkehrsverbund die Pendler in Erftstadt im Regen stehen lassen“, begründet Fraktionsvorsitzender Bernd Bohlen die Ansicht seiner Fraktion. Da am 14. Mai der Landtag gewählt werde, erwarte seine Fraktion die Zusage in den nächsten Tagen.

Die komplette Nachricht hier: Zuschuss Bahnhof Liblar

Fraktionsvorstand im Amt bestätigt

Bernd Bohlen führt Fraktion seit 1998

Mit großer Mehrheit haben die Mitglieder der Erftstädter SPD-Fraktion in ihrer jüngsten Sitzung ihren bisherigen Fraktionsvorstand bestätigt. Bei der nach der Hälfte der Ratsperiode turnusmäßigen Wahl traten alle Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl an und bleiben nun bis Ende der Wahlperiode im Jahr 2020 im Amt.

Die komplette Nachricht hier: Fraktionsvorstand im Amt bestätigt

Negativtrend für das Schulzentrum Lechenich

Anmeldezahlen für Erftstädter Schulen bestätigen den Negativtrend für das Schulzentrum Lechenich

Die Eltern stimmen weiter mit den Füßen ab. Der Trend ist eindeutig„, kommentiert Fraktionsvorsitzender Bernd Bohlen die Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen. Die SPD-Fraktion sehe sich durch die jetzt von der Verwaltung veröffentlichten Zahlen bestätigt.
Die komplette Nachricht hier: Negativtrend für das Schulzentrum Lechenich

Es geht los

Der Landtagswahlkampf 2017 hat nun auch auf der Straße begonnen