Die Partei

Sozialdemokratie – Idee der ungeteilten Menschlichkeit

Sozialdemokratie ist die Idee der ungeteilten Menschlichkeit. Die Männer und Frauen, die sich dieser Idee anschlossen und in die SPD gingen, haben seit über 150 Jahren für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität gekämpft. Die ersten Generationen unserer Partei erlitten Verfolgung, Unterdrückung und Diktatur. Manche bezahlten ihre politische Haltung mit dem Leben. Doch mit der ungebrochenen Kraft dieser starken Überzeugung ist es ihnen gelungen, die Demokratie in Deutschland und eine soziale Wirtschaftsordnung durchzusetzen.

Die SPD ist die älteste und erste demokratische Partei in Deutschland. Auch heute ist sie eine der größten sozialen Bewegungen in unserem Land. Die Sozialdemokratie ist dabei stark durch ihre Mitglieder. Die Kraft der Partei ist die Beteiligung der Menschen.

Wer zur SPD kommt, hat den Wunsch, an Entscheidungen mitzuwirken, eine Gemeinschaft der Werte und der politischen Ziele zu erleben. Dies ist möglich.

Allen, die für die Idee der ungeteilten Menschlichkeit einstehen, sagt die SPD: Herzlich Willkommen!

Leave a Reply