SPD-Erftstadt

Ein Radwegekonzept für Erftstadt

Radfahren macht Spaß, ist gesund und umweltfreundlich. Aber es sollte auch sicher sein. Die Radwege zwischen den Ortschaften sind hier weniger ein Problem, als die Wege in den Orten. Gerade die Strecken, die wir zur Schule, zur Arbeit oder zum Einkaufen mit dem Rad erledigen könnten, bergen Gefahren. Hier gibt es kaum Radwege oder wenigstens …

Ein Radwegekonzept für Erftstadt Jetzt lesen »

Kinder haben Rechte!

Kinder und Jugendliche müssen sich überall dort einzubringen können, wo es um ihre Interessen und Belange geht. Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte sind Grundlagen einer funktionierenden Demokratie. Wir müssen sie auch jungen Menschen zugestehen. Wir brauchen einen Kinder- und Jugendbeirat Das fordern die UN-Konvention über die Rechte des Kindes und das Kinder- und Jugendhilfegesetz. In Erftstadt gibt …

Kinder haben Rechte! Jetzt lesen »

Vereine unterstützen

Immer wieder haben sich Vertreter kleinerer Vereine hilfesuchend an uns gewandt, da sie Probleme sahen mit der Erfüllung von Auflagen bei Veranstaltungen. Einige fühlen sich sogar gegängelt. Auch die Verwaltung weiß, dass „besonders kleinere Vereine und Veranstalter zunehmend vor Schwierigkeiten bei der Bewältigung dieser Aufgaben“ gestellt sind. Sie erklärte jedoch die bisher angebotene Hilfestellung durch …

Vereine unterstützen Jetzt lesen »

Hinaus zum 1. Mai?

In Zeiten zunehmender Digitalisierung fragt man sich, ob die Sozialdemokratie nicht etwas antiquiert daherkommt. Viele Teile unseres Lebens sind vernetzt und Informationen können in Bruchteilen von Sekunden zwischen Kontinenten ausgetauscht werden. Das birgt doch großartige Chancen. Oder nicht? Digitalisierung und Sozialdemokratie Das vielleicht noch immer vorherrschende Bild des “Arbeiters”, der mit seiner eigenen Hände Arbeit …

Hinaus zum 1. Mai? Jetzt lesen »

Welche Schulen werden gewünscht?

Schulen sind nicht nur zum Lernen da. Sie sind Lebensraum für viele Jahre. Aber welche Schule ist die richtige für mich? Warum gehen so viele Kinder? Jedes Jahr verlassen mehr Kinder unsere Stadt, weil wir nicht das passende Angebot an weiterführenden Schulen bieten. Mittlerweile pendeln fast 30% der Schüler aus. Welche Angebote suchen Eltern? Welche …

Welche Schulen werden gewünscht? Jetzt lesen »

Mehr Kindergärten

In den letzten Jahren sind viele neue Kindergartenplätze geschaffen worden. Aber, wir sind noch lange nicht am Ziel. In einigen Stadtteilen haben wir noch Nachholbedarf. Neue Kitas brauchen wir noch in Liblar, Gymnich, Bliesheim und Erp. Und zumindest weitere Gruppen in Lechenich und Köttingen. Die Eltern haben einen Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz und den können …

Mehr Kindergärten Jetzt lesen »

Erftstadt soll smart werden

Alle hatten sich im Wahlkampf das Thema Digitalisierung auf die Fahnen geschrieben. Wir möchten nun, dass sich die Stadt auch zügig auf den Weg macht. Und zwar mit Hilfe des Förderprogramms „Smart Cities“. Der Bund fördert Kommunen, die beispielhaft die Digitalisierung nachhaltig gestalten. Teilweise haben wir bereits gute Ansätze zur Digitalisierung. Wir müssen sie nun …

Erftstadt soll smart werden Jetzt lesen »

Vor Ort Arbeiten

Die Zahl guter und dauerhafter Arbeitsplätze ist in den letzten Jahren gewachsen. Viele neue Betriebe und Unternehmen haben sich hier angesiedelt. Die Gewerbesteuereinnahmen steigen. Das ist gut, denn sie sind eine wichtige Säule des Erftstädter Haushalts. Wir stehen zu den einstimmig gefassten Beschlüssen, neue größere Gewerbegebiete zu schaffen. Hierzu zählen die Erweiterung des Wirtschaftsparks zwischen …

Vor Ort Arbeiten Jetzt lesen »

Scroll to Top