Susanne Loosen

Tempo 30! Ja? Nein? Vielleicht?

Unsere Kinder brauchen sichere Schulwege. Und wir alle brauchen sichere Fahrradwege und Fußgängerüberwege. Ganz besonders jetzt, wo der Verkehr durch die Sperrung der Autobahnen so stark zugenommen hat. In Friesheim wurden nach dem schrecklichen tödlichen Unfall Tempo 30-Schilder auf der Weilerswister Straße aufgestellt. Endlich! Die Anwohner klagen schon seit vielen Jahren über das hohe Verkehrsaufkommen. …

Tempo 30! Ja? Nein? Vielleicht? Jetzt lesen »

Keine Plakate zur Bundestagswahl

In diesem Jahr kann der übliche Wahlkampf nur entfallen. Dies gebietet das Mitgefühl denjenigen gegenüber, die von der Unwetterkatastrophe betroffen sind. Die Folgen der Flut werden uns noch lange beschäftigen. Unsere Mitglieder sollen nicht Plakate aufhängen und Wahlwerbung verteilen, während wir in Erftstadt noch alle Hände zum Helfen brauchen können. Aber wir wünschen uns auch, …

Keine Plakate zur Bundestagswahl Jetzt lesen »

Die Katastrophe

Viele haben nur Bilder und Videos gesehen, sehr viele haben aber Momente erlebt, die vor einigen Tagen für uns alle noch undenkbar waren. Sie haben ihr Zuhause verloren oder einiges an Hab und Gut. Und mancher wurde verletzt, und hat in ganz tragischen Fällen einen lieben Menschen verloren. Viele trauern, haben Angst oder Sorgen um …

Die Katastrophe Jetzt lesen »

Digitalisierung der Schulen ohne Geld? Wie soll das gehen?

Wir müssen die Schulen in Erftstadt digitalisieren. Aber wie soll das ohne Geld gehen? Es ist nämlich kein zusätzliches Geld dafür in den Haushalt eingestellt. Dabei haben wir jetzt ganz frisch einen Medienentwicklungsplan serviert bekommen. In dem können wir die nächsten Schritte und Anschaffungen nachlesen, die erforderlich sind. Nur, womit bezahlen, wenn dafür kein Geld …

Digitalisierung der Schulen ohne Geld? Wie soll das gehen? Jetzt lesen »

Pflegeplätze für den Erftstädter Süden

Nach fast 3 Jahren endlich eine Antwort Seit September 2018 fordert wir, dass die Verwaltung mögliche Standorte für eine Pflegeeinrichtung in den südlichen Stadtteilen der Erftstadt benennen soll. Seither haben wir mehrfach daran erinnert. Nun endlich, nach fast 3 Jahren, gab es eine Antwort im Stadtentwicklungsausschuss. Allerdings erst nach vorheriger schriftlicher Nachfrage. Dabei ist das Thema dringend. In Erftstadt fehlen insgesamt …

Pflegeplätze für den Erftstädter Süden Jetzt lesen »

Immer weniger Gesamtschulplätze für Erftstädter Kinder

Die Gesamtschule Weilerswist wird künftig weniger Erftstädter Kinder aufnehmen. Das hat der Bildungsausschuss in Weilerswist heute auf Antrag der CDU mit 14 Ja, 4 Nein und 1 Enthaltung beschlossen. Bei diesem Abstimmungsergebnis ist mit einer Änderung durch den Rat nicht mehr zu rechnen. Die Gesamtschule darf nun keine Weilerswister Kinder mehr ablehnen. Dadurch bleiben weniger …

Immer weniger Gesamtschulplätze für Erftstädter Kinder Jetzt lesen »

Eltern brauchen Klarheit! Und Entlastung

Familien wurden und werden durch die Auswirkungen der Pandemie in besonderem Maße getroffen. Arbeiten gehen, beziehungsweise Homeoffice, dazu Distanzlernen, geschlossene Kitas und Schulen, eingeschränktes Betreuungsangebot, sind extreme Belastungen für Eltern und Kinder. Ihnen jetzt noch nicht erbrachte Leistungen in Rechnung zu stellen oder eine Gebührenerhöhung zuzumuten, ist nicht akzeptabel. Daher fordern wir den Grundsatzbeschluss: Weniger …

Eltern brauchen Klarheit! Und Entlastung Jetzt lesen »

Kinder haben Rechte!

Kinder und Jugendliche müssen sich überall dort einzubringen können, wo es um ihre Interessen und Belange geht. Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte sind Grundlagen einer funktionierenden Demokratie. Wir müssen sie auch jungen Menschen zugestehen. Wir brauchen einen Kinder- und Jugendbeirat Das fordern die UN-Konvention über die Rechte des Kindes und das Kinder- und Jugendhilfegesetz. In Erftstadt gibt …

Kinder haben Rechte! Jetzt lesen »

Scroll to Top